Asymetrischer Häkelschal

Gefunden bei Ravelry.
Ganz einfach zu häkeln, wenn man mal das System verstanden hat.
Da ich immer Bilder brauche, also eine "optische Anleitung",
war der Schal am Ende doch ganz einfach und schnell fertig.
Nur das Umhängen ist so eine Sache...
Wegen der Asymetrie kann man ihn nicht einfach um den Hals legen,
sondern muss ihn an der dicken Seite einschlagen...
Naja, er ist auf jeden Fall schön kuschelig und warm :-)

Wolle ist aus der Wollfabrik:

HWF, Wolle für Sie & Ihn
Pastella
6% Nylon
12% Kidmohair
4% Lurex
8% Wolle
44% Viskose
26% Acryl
LL/50gr: 140m
Nadelstärke 3-4







Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über Deine Zeilen und über Deinen Besuch auf meinem Blog :-)