Kuschelige Merinomütze

Endlich konnte ich Herrn Hase mit 
seiner neusten Mütze ablichten :-)

Sie ist aus 100% Merino Superfine 
von LANG Yarns, 
gehäkelt mit einer Nadel Nr. 5.

Die englische Anleitung habe ich von Ravelry
supereinfach zu häkeln, 
bestens für Anfänger gehäkelt,
äh - geeignet ;-)

Hier die deutsche Anleitung:


Material: 
100% Merino Superfine (LANG Yarns)
Nadel Nr. 5

Kann aber jedes beliebige Garn sein, 

dann ändert sich lediglich die 
Maschen- und Reihenanzahl dementsprechend.
Ich hab die Lm-Kette meinem Schatz direkt 
an den Kopf gehalten, um zu sehen, ob die Höhe passt... 
ebenso habe ich es mit der Länge gemacht.
Natürlich kann man auch ein Maßband verwenden :-)

Los geht´s:

45 Lm anschlagen plus eine Wende-Lm

1. Reihe: 
In die zweite Lm ab Nadel eine Fm, Fm bis zum Ende der Reihe, eine Wende-Lm

2.Reihe & alle folgenden Reihen:
Nur Fm häkeln, dabei immer nur in das HINTERE Maschenglied einstechen - nicht in beide, wie bei der 1. Reihe, sondern nur in das Hintere. 
Falls es nicht verständlich ist, bitte melden!

Wenn die entsprechende Größe des Rechtecks erreicht ist, wird die Mütze zusammen gelegt und an der Seite mit Fm zusammengehäkelt.

Anschliessend den Faden abschneiden, dabei ein ca. 20cm langes Stücke Faden stehen lassen, damit nähen wir die Mütze oben zusammen.
Hierbei gleichmäßig einmal entlang der oberen Kannte durch die Maschen mit der Stopfnadel durchstechen und anschliessend zusammenziehen (wie bei der Fußspitze beim Sockenstricken :-)).
Dann nochmal durch beide Seiten den Faden stechen, 
um zusätzliche Festigkeit zu bekommen. 

Dann den Faden abschneiden und sichern.


Viel Spaß beim Nachhäkeln!

Kommentare

  1. Eine super tolle Mütze und steht dem Herrn perfekt!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. danke, pami :)
    war einen versuch wert, ich hätte ihn (den doofen godetrok) ansonsten in die tonne gekloppt sozusagen :)
    deine mütze für den hasen schaut aber auch super aus. wie eine gekaufte!

    ich wünsch dir noch einen gemütlichen abend, (muss jetzt das brot aus'm ofen holen, aber zacki!)
    dana :o)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über Deine Zeilen und über Deinen Besuch auf meinem Blog :-)