Vögelchen flieg´

Vor kurzem habe ich mir im Shop von 
das Candy-Wolle-Set gekauft.


Das sind süsse Mini-Knäuel á 10gr, aus Baumwolle.
Hört sich wenig an, aber man kann doch einiges daraus machen.
Auf dem Blog von "Versponnenes" könnt Ihr Euch einige Anregungen holen!

Ich häkel für den Anfang erst mal die klassischen
Oma-Grannys, mit einer 2,5er Nadel.
Die Wolle hat für 2 Grannys á 5 Runden gereicht. 
Es ist sogar noch etwas übrig.
Das Muster wird durch die dünne Nadel sehr filigran, 
gefällt mir gut. Normalerweise mag ich es ja lieber robuster!

Vielleicht mache ich einen kleinen Schal daraus, 
jetzt darf ich erst mal gaaaanz viele Quadrate häkeln...
Ich bin dann mal weg :-)

Hier noch ein Betthupferl für Euch, 

ich könnte den Vögelchen stundenlang zusehen!

Kommentare

  1. Na, da bin ich aber schon sehr neugierig, was du da aus der Wolle zaubern wirst!
    Die Vögelchen plustern sich aber ganz schön auf! Das dürft dort wirklich seeeeehr kalt sein!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Pami,
    oohh du hast die süßen kleinen Wollknäuel von Katja. Das sind aber auch schöne Farben.
    Viel Spaß beim Grannys häkeln damit.
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    AntwortenLöschen
  3. ... na, dann häkel mal fein! :-)
    Ich habe mir das Set auch schon angesehen. Aber (leider) schwimme ich so im Baumwollgarn, dass ich erst mal das vermurksen muss ehe neues hinzukommen darf.

    Aber bei Katja bin ich Kunde bei der Easy Care Big. Die ist einfach zauberhaft.

    Nun bin ich gespannt, was du so werkeln wirst.
    Und jetzt hör ich mir dein Piepmätzchen an - ach ja, wenn sie wieder trällern so früh am Morgen, das wird schön ...

    <3lichst, Gisa.

    AntwortenLöschen
  4. Der Anfang sieht schon mal vielversprechend aus und süss sehen die Vögelchen aus wenn sie sich aufplustern:)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über Deine Zeilen und über Deinen Besuch auf meinem Blog :-)