Frühlingsloop

Heute nachmittag habe ich mir
schnell zwei Loops genäht.

Zwar kommt der Winter jetzt ja nochmal zurück, 
aber der Frühling steht in den Startlöchern & 
ich brauch´s außerdem immer warm im Nacken :-)

Die Stoffe habe ich vom Stoffmarkt
5 Euro / Meter.

Einmal falten, lange Seiten rechts auf rechts zusammennähen, 
dann die kurzen Schlauch-Seiten rechts auf rechts legen, 
auch zusammennähen & ein kleines Wendeloch offenlassen.
Dann den Loop wenden & das Loch zunähen.

Ich habe 1 Meter pro Stoff genommen & nichts davon weggeschnitten, sondern das ganze Stück vernäht.

Es gibt bei Youtube sehr gute Anleitungen, 
der Schal eignet sich auch für Nähanfänger!

Ich habe meine Bernina Overlock & eine 4 Faden-Sicherheitsnaht verwendet. Das Wendeloch habe ich von Hand zugenäht.

Einen Loop zeige ich Euch hier schon mal :-)


Kommentare