Alte Strickjacke im neuen Look

Was tun mit einer alten Strickjacke, 
die etwas zu eng, zu kurz & viel zu schade ist, 
um im Schrank zu verstauben???

Man nehme eine Häkelnadel & beliebiges Garn in der passenden Stärke & schön verwandelt sich die olle Jacke in ein 
ganz besonderes Einzelstück!


Ich mag es ja sehr gerne bunt, 
daher habe ich mich für kräftige Farben entschieden:
Pink, Froschgrün, Apfelgrün, Knallrot & Beige.

Ich habe die Ärmelbündchen mit festen Maschen umhäkelt & jeweils eine Reihe pro Farbe ebenfalls mit festen Maschen gehäkelt.
Vielleicht häkele ich als Abschluss noch eine 
Muschelborte an, mal sehen.

Das gleiche mache ich nun mit den Rändern (außer dem Halsausschnitt), in der selben Farbfolge wie an den Bündchen.


Schnell & einfach ist die Devise :-)
Viel Spaß beim Nachmachen!

Kommentare

  1. Sehr einfalllsreich und farbenfroh!

    Liebe grüße
    Petronella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Petronell! Bin noch fleissig dabei!
      LG Pami

      Löschen
  2. Hallo Liebe Pami,
    dies ist echt eine wunderbare Idee.
    Muss gleich mal meinen Schrank durchwühlen, ob ich ein Jäckchen auch so verschönern kann.
    Liebe Grüße
    Malwina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Malwina,
      hast du schon was gefunden?
      Sehr schön werden auch Häkelborten an langweiligen Klamotten!
      Viel Spaß beim Verschönern!
      LG Pami

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über Deine Zeilen und über Deinen Besuch auf meinem Blog :-)