Pimp my gehäkeltes Dreieckstuch

Vor ein paar Jahren habe ich ein wunderschönes Dreieckstuch geschenkt bekommen, gehäkelt mit Nadelnr. 2,5 aus Sportsockenwolle.

Da mir das auf Dauer zu langweilig war, 
habe ich mich dazu entschlossen, 
eine Borte anzuhäkeln, mit Nadelnr. 3 :-)

Verwendet habe ich einen Stich aus dem 


Ansonsten habe ich nur Stäbchen, halbe Stäbchen & feste Maschen verwendet, so wie es mir gerade beliebte...


Beim Häkeln hatte ich dann noch einen guten Einfall, 
weil mir die Wolle nämlich immer "abhaut"!

Einfach in ein Einmachglas stecken!



Es macht so viel Freude altes zu verschönern & damit aufzuwerten!
Bestimmt findest Du auch was in Deinem Fundus!

Schönes Wochenende!
Pami

Kommentare

  1. Das war eine wunderbare Idee von dir! Sieht jetzt richtig schnittig aus! Einfach wunderschön!
    LG Petra

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über Deine Zeilen und über Deinen Besuch auf meinem Blog :-)