Maritime Küchenschürze

Heute zeige ich euch die fertige Küchenschürze, 
die ich für den EMF Sew along genäht habe!

Das "Schrägbandnähen" und Einfassen war gar nicht schwer, 
so dass ich ganz fix fertig war.


Ganz wichtig, alles schön sauber vorher bügeln!


Dann noch knappkantig absteppen & fertig!



Die Enden des Bindebands habe ich abgeschrägt, 
das finde ich hübscher.


 Der Verschluss ist schön & praktisch!
Bei den gekauften Schürzen habe ich das Problem, 
dass der Latz zu weit nach unten rutscht & somit 
akkuter Kleckeralarm herrscht... 
Nun kann ich den Latz so weit hochziehen, 
dass das Dekolleté geschützt ist!

Schön war er, der Sew along - 
irgendwann ist noch die Pyjamahose dran! 

Mein Dank geht an den EMF-Verlag für die Bereitstellung 
der Schnittmuster & Nähanleitungen!
Das hat Spaß gemacht!!!



 

 

Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über Deine Zeilen und über Deinen Besuch auf meinem Blog :-)