Garnelen mit Cocktailsauce OHNE ALKOHOL // mit & ohne Thermomix

Wir lieben Seewasser-Garnelen ♥
Manchmal gönnen wir sie uns bei Hummer-Pedersen
aber noch besser & ganz einfach ist es, sie selbst zuzubereiten!
Dafür brauchst du pro Person 6 Seewasser-Garnelen. 
Unsere holen wir tiefgefroren bei
Fisch Böttcher, dem Hamburger Traditionsfischladen.

 Die Garnelen benötigen ca. 1.5 Stunden, um aufzutauen. 
Dafür lege ich sie nebeneinander auf einen großen Teller, drehe sie nach der Hälfte der Zeit um & gieße das Wasser ab.

 In der Zwischenezeit schneide ich pro Person 3 kleine Tomaten in Hälften & hacke 1 Knoblauchzehe pro Person klein. 
Beides gebe ich in eine feuerfeste Schale. 

Nun mache ich mich an die leckere
Cocktailsauce, die ganz ohne Alkohol auskommt!
Sie schmeckt genauso lecker wie die herkömmliche mit 
Weinbrand, eigentlich sogar besser!


 Das Rezept findest du HIER in der Rezeptwelt. 
Und natürlich kann man diese Sauce auch ganz einfach OHNE Thermomix machen!
 
Dann brate ich die Garnelen in Butter von beiden Seiten 1-2 Minuten scharf an, damit sie schön knusprig werden. 

Der Ofen muss jetzt schon auf 200 °Celsius vorgeheizt sind - Ober-/Unterhitze. 

Die Garnelen in die feuerfeste Schale geben & für 8 Minuten 
in den Ofen geben - Fertig!

Guten Hunger!
Bis bald, Deine Pami

Kommentare